24.10.2014


 

Zu einem weiteren Einsatz innerhalb von 5 Tagen wurde unsere Wehr, zusammen mit der Feuerwehr Milow auf die B104, Abfahrt Feldweg nach Grünhagen, gerufen. Es war dort ein LKW vollbeladen mit Zuckerrüben umgekippt.
Unsere Aufgaben von 13.40 - 15.35 Uhr waren dort:
- die ausgelaufenen Betriebsstoffe des verunglückten LKW mittels Ölbindemittel aufzunehmen
- Hilfe bei der Aufnahme der Ladung und Umladung der Zuckerrüben
- bei der Bergung des umgekippten LKW zu helfen
- Zwischenzeitlich den Verkehr auf der B104 zu regeln

Gut, dass die Milower Kameraden so schnell & tatkräftig vor Ort waren und den Einsatz weitestgehend im Alleingang managten... wir Wilsickower hatten leider für diesen Einsatz nur 3 Kameraden zur Verfügung... (bei Berufstätigkeit der meisten unserer Mitglieder - und diese dann auch zumeist noch ausserhalb- sind Einsätze manchmal schwer für uns realisierbar).

Weitere Infos und Bilder dazu im NORDKURIER unter folgendem Link:
http://www.uckermarkkurier.de/prenzlau/laster-mit-rueben-umgekippt-2410619310.html?page=0%2C1